Unser Beitrag für nachhaltiges Handeln.

Zur Strategie von Plexus gehört es, Ressourcen effizient zu nutzen. Deshalb überprüfen wir kontinuierlich alle Risiken in Bezug auf Umweltschutz, Betriebskosten, weltweite Märkte und bestehende regulatorische Anforderungen. Wir verpflichten uns unternehmensweit zu folgenden Nachhaltigkeitszielen:
 
  • Reduzierung unseres Energie- und Ressourcenverbrauch
  • Verminderung von Treibhausgasemissionen
  • Verringerung des Wasserverbrauch
  • Alternativen zu Deponieentsorgung
  • Ordnungsgemäße Entsorgung und Reduzierung von Sondermüll und Abfallstoffen

UMWELT, GESUNDHEIT UND SICHERHEIT (EH&S)
EHS-Banner

Unser Beitrag für saubere Luft.

Unsere Unternehmensziele sind auf die Senkung des Energieverbrauchs und die Begrenzung der Treibhausgasemissionen ausgerichtet. Wir wollen die Emissionsintensität – d. h. das volle Ausmaß unserer Emissionen – in allen unseren Produktionsstätten und Designzentren reduzieren. Unser Produktionsstandort in Kelso, Schottland, ist nach ISO 50001 zertifiziert und wegweisend für unsere Anstrengungen.

Unser Beitrag zur Reduzierung des Wasserverbrauchs.

In vielen Regionen der Welt herrscht Wasserknappheit. Daher haben wir uns mit dem Wasserverbrauch an jedem unserer Standorte intensiv auseinandergesetzt. Unser Ziel ist es, den Wasserbedarf zu reduzieren, unsere Mitarbeiter zu sensibilisieren, die Infrastruktur zu modernisieren und bei Neubauten auf nachhaltige konstruktive Maßnahmen und Materialen zu achten. In Zukunft wollen wir uns noch stärker darauf konzentrieren, woher wir unser Wasser beziehen, und Projekte definieren, die unsere Umweltbelastung auf der ganzen Welt reduzieren.
Focused on water conservation.

Unser Beitrag zur Abfallvermeidung.

Plexus engagiert sich auf unterschiedliche Weise für die Reduzierung von Abfall. Angefangen bei der Minimierung der Abfallproduktion und der Erhöhung der Abfallvermeidungsquote zur Entlastung der Deponien bis hin zur Einführung von Recycling-Programmen.

Wir erfüllen die Bestimmungen zur Lagerung, Beförderung und Behandlung von regulierten Abfällen (Sondermüll). Als Hersteller von Elektronik ist uns die Verantwortung für die Einhaltung internationaler Richtlinien zur Entsorgung von Elektronikabfällen (E-Waste) besonders bewusst.

Unsere Maßnahmen zur Abfallvermeidung: